Druvides Beiträge

Der norisch-keltische Schöpfungsmythos

Der norisch-keltische Schöpfungsmythos - Die Entstehung der Welt

Der norisch-keltische Schöpfungsmythos, die große Muttergöttin und der Ursprung des Lebens.

Als Schriftsteller habe ich mich äußerst intensiv mit den vedischen und indigenen Schöpfungsmythen beschäftigt.

In diesem kulturellen Kaleidoskop gibt es kein einheitliches Schöpfungsbild, sondern eine beeindruckende Vielfalt von Überlieferungen, die auch die tiefe keltische Vorstellungskraft in ihrer ganzen Pracht widerspiegeln.

In den mystischen Gefilden der keltischen Mythologie entfaltet sich ein reiches Mosaik von Erzählungen, das die Entstehung der Welt in ihrer ganzen Vielfalt und kulturellen Tiefe umfasst. Diese einzigartigen Schöpfungsmythen, verwoben mit keltischer Vorstellungskraft und Spiritualität, bilden ein faszinierendes Panorama von Überlieferungen, die die Kelten als Erben einer reichen Erzähltradition betrachten.

Die Kelten mit ihrer tiefen Verbundenheit zur Natur und zum Spirituellen betrachten die Schöpfung als einen Akt schöpferischer Kraft und Magie. Am Anfang der keltischen Existenz steht der Atem einer Urgöttin, der Quelle allen Seins, Dana. Diese göttliche Urkraft wird die Sängerin des Tons der Stille genannt, besser bekannt als “Die große Melodie”. Ein Lied, das nicht nur die Urschöpfung begleitet, sondern in einer unendlichen Spirale die gesamte Schöpfung auf ihrem Weg des Werdens, Wachsens und Vergehens durchdringt.

Unsere Altvorderen sind fest davon überzeugt, dass aus dieser einfachen, aber mächtigen Melodie das gesamte Universum entstanden ist. Die Legende dieser Urschöpfung verwebt sich mit anderen Erzählungen zu der reichen keltischen Mythologie, die uns bis heute fasziniert. Es ist der Mythos der Urschöpfung, der sich wie ein kunstvoller keltischer Knoten durch die gesamte mythologische Landschaft zieht und eine tief verwurzelte, zusammenhängende Mythologie entstehen lässt.

Die Melodie der Stille als Urklang der Schöpfungsordnung durchzieht die Erzählungen von versunkenen Ländern, mystischen Quellen, lebensspendenden Kesseln und dem Heiligen Gral. Die Melodie der Schöpfung wird so zu einem lebendigen Element, das die Kelten mit ihrer Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verbindet und die Grundlage für eine mythische Welt schafft, die die Kraft der Imagination und den Zauber der Schöpfung in sich birgt.

Der norisch-keltische Schöpfungsmythos

Willkommen in den Tiefen der norisch-keltischen Mythologie, wo die Melodie der Schöpfung in den geheimnisvollen Wäldern der Vergangenheit erklingt und sich durch die Zeiten webt. In den Liedern der Barden und den Lehren der Druiden offenbart sich eine uralte Wahrheit über den Ursprung des Universums – eine Wahrheit, die eingebettet ist in die unendlichen Weiten der norisch-keltischen Lebensphilosophie. Dieser Schöpfungsmythos ist nicht nur eine Erzählung vom Anfang der Existenz, sondern ein lebendiges Gewebe, das sich in einem unaufhörlichen Fluss von Melodien durch die Zeiten schlängelt.

Tauche ein in die Stille des absoluten Nichts, wo die ursprüngliche Leere vor Raum und Zeit die Bühne für das epische Drama der Schöpfung bereitet. Spüre den Atem der Unergründlichkeit des Seins, wo das Göttliche in seiner Essenz jenseits aller Vorstellungskraft ruht. Höre das Flüstern des Erwachens, wenn die große Melodie die Dunkelheit durchdringt und die ersten Berge formt.

Erlebe die Geburt der Elemente, der Welten, der Götter und der Menschen, während die Melodie weiter klingt und die Landschaften zwischen den Bergen entstehen. Folge den Wurzeln, die unsichtbare Brücken zwischen den erhabenen Gipfeln spannen, und lass dich vom Weltenbaum leiten, der als Herz der Verbindung alle erschaffenen Welten vereint.

Diese Schöpfungsgeschichte ist eine Reise durch die mythologischen Landschaften der keltischen Tradition und eine Einladung, über die eigene Verbindung mit der Schöpfung nachzudenken. Möge die Melodie der norisch-keltischen Lebensphilosophie und Mythologie dein Herz berühren und dich inspirieren, in den Klang der Stille deines eigenen Seins einzutauchen, um Teil dieser zeitlosen und ewigen Symphonie zu werden.

All diese vielschichtigen Mythen, gepaart mit einer starken Inspiration und der ständigen Aufforderung zur Umsetzung, haben mich zu einer faszinierenden fiktiven Erzählung des norisch-keltischen Schöpfungsmythos inspiriert.

Für einen Blogbeitrag ist der norisch-keltischen Schöpfungsmythos doch etwas zu umfangreich geworden, weshalb hierfür eine eigene Seite geschaffen wurde. Diese ist zu finden unter: https://druvides.de/die-norisch-keltische-schoepfungsmythologie/


Eine weitere Alternative in die Schöpfungsmythen einzutauchen ist das noch umfangreichere eBuch als PDF über die Entstehung der Welt, welches auf meiner Ko-Fi Seite kostenfrei heruntergeladen werden kann.

Das Buch der Schöpfungsmythen

Inhalt des Buches

Die Entstehung der Welt und der norisch-keltische Schöpfungsmythos

Sprache: Deutsch
Format: PDF, A5
Umfang: 80 Seiten
Erhältlich in der Freien Edition DRUVIDES

Auf meiner Ko-Fi Seite das eBuch als PDF kostenlos herunterladen


Alternativ das eBuch im Format epub für nur 1,99 EUR erwerben.

Die Entstehung der Welt - epub
VK
LinkedIn
Twitter
Facebook
Telegram
Email

DRUFIDES

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche und finde

Newsletter

Ein bis zweimal im Monat versenden wir einen Newsletter mit spannenden Informationen. Außerdem bekommst Du unser Ebook “Kelten  & Druiden – Ein Einblick” geschenkt. 
Trage dich hier ein und stimme damit unseren Datenschutzbestimmungen zu!


Das Lied von Norikum

Die Gesänge der Einheit. Das Herzstück innerer Lehren.
Lyrik

Auf alten Pfaden in die neue Zeit

Das Erbe der Ahnen – Weisheit für eine bessere Welt.
wegweiser

Druidentum Heute

Druidische Spiritualität praktisch gelebt.
Beliebt

Keltenland

Keltische Spiritualität leben. Eine natürliche Gesellschaftsordnung.
Klassiker

Raus aus der Matrix - rein ins Keltendorf


Ein direkter Weg in unsere Freiheit.
Freiheit

Kelten und Druiden in Norikum


Die norisch-keltische Lebensphilosophie


Runenkraft

Einführung in die Welt der Runen.
Runen

Druvides


Handbuch der Feste und Rituale.
Rituale

Leiberl Frauen

Fesches Leiberl mit der Kraft von Awen.

Leiberl Kerle

Leiberl für Kerle mit der Kraft von Awen.

Druvides Trinkbecher

Gestalte deine Zukunft


Über das Leben

Poster in A3 und A4

Leiberl Frauen

Fesches Leiberl mit der Kraft von Awen.

Leiberl Kerle

Leiberl für Kerle mit der Kraft von Awen.

Druvides Trinkbecher

Zweifarbige Auswahl
Beliebt

Das Mahnen der Ahnen

Poster in A3 und A4
Beliebt

Copyright 2024 © All rights Reserved