Der Weg des Druiden

Der Weg des Druiden

In der DRUVIDES Film Reihe “Der Weg des Druiden” beschäftigen wir uns mit den lebensphilosophischen und metaphysischen Grundsätzen der Druiden.

Eine Weltphilosophie, wie sie die Druiden gelehrt und von Generation zu Generation an Eingeweihte weitergegeben haben, hilft uns heute die einseitige Hinwendung der westlichen Gesellschaft auf das materialistische und rationalistische Denken zu überwinden. Nach wie vor stehen einflussreiche Interessengruppen und institutionelle Hemmnisse dem notwendigen Wandel entgegen. Gefragt sind jetzt mehr Mut zum persönlichen Risiko, mehr soziales Engagement und die Bereitschaft die ausgetretenen Pfade zu verlassen um neue Wege zu gehen. Nehmen wir die Botschaft der Druiden für uns an und besinnen uns wieder auf die alten keltischen Tugenden.

Inhalt

Der Weg des Druiden - beste Anwendung

Klang ist mehr als nur ein Medium des künstlerischen Ausdrucks. Klang hat praktische und kraftvolle Anwendungen in der realen Welt.

Die menschliche Stimme

Der Klang der menschlichen Stimme ist voller Energie und Absicht. Er ist darauf ausgerichtet kraftvolle Klangwellen zu erzeugen, die Heilung, Einsicht, Kreativität und spirituelles Wachstum fördern. Runenhymnen zum Beispiel sind die uns von unseren Ahnen überlieferten praktischen Anleitungen welche die Stärken und Vorteile der menschlichen Stimme für jeden zugänglich machen. Wir wissen, daß die verändernde Kraft des Klangs bereits von den alten Weisen Indiens, später von den antiken Griechen und den mittelalterlichen Mönchen in Europa angewendet und weitergegeben wurde. Klänge und Gesänge haben schon immer das Leben der Menschen und ihres unmittelbaren Umfeldes bereichert und verbessert.

Genau aus diesem Grunde haben wir uns dazu entschieden die DRUVIDES Filmreihen NICHT zu besprechen. Es ist wichtig, daß jeder Anwender die Texte mit seiner eigenen Stimme selbst laut ausspricht.

Durch den Klang deiner Stimme gehst du mit dir selbst in Resonanz und du hörst deine eigenen Worte. Die Kraft des Klanges und die Macht der Worte beinhalten die Schöpferkraft im Weltenall. Als Hüter dieser Kräfte besitzt der Mensch eine ungeheure geistige Kraft. In allen Zeitaltern wurde diese Fähigkeit gelehrt damit der Mensch sich diese Kräfte sinnvoll nutzbar macht.

Der Effekt der Wiederholung

Warum ist Wiederholung so wichtig wenn man eine signifikante Veränderung in seinem Leben erreichen will? Um die Antwort auf diese Frage zu verstehen musst du ganz genau wissen was du verändern willst. Du mußt eine konkrete Absicht haben.

Wenn du zum Beispiel abnehmen willst geht es nicht darum einfach nur die Ernährungsweise zu verändern. Du musst deine ganze alte Struktur, deine bisherigen Muster, ja deine gesamte Lebensweise verändern um nachhaltig erfolgreich zu sein.

Diese alten eingefahrenen Muster lassen sich nicht durch den Willensakt alleine verändern. Es gibt nur zwei Methoden mit denen du das schaffen kannst.

Die eine Methode geht über die emotionale Wirkung. Hier trifft dich etwas so hart und unerwartet, daß sich dein Leben radikal verändert. In der Regel empfinden wir das in der Situation selbst immer als sehr schmerzhaft. In der Nachbetrachtung kann ein derartiges Ereignis durchaus positiv wahrgenommen werden.

Der zweite Weg ist der Pfad der Wiederholung. Wir beschäftigen uns immer wieder mit einer Idee oder einem Bild dieser Idee bis wir es vollständig verinnerlicht haben. Es geht dabei nicht darum sich die damit zusammenhängende Information zu merken. Das Bild dieser Idee muss über den emotionalen Verstand im Unterbewusstsein verankert werden.

Warum muß ich das jeden Tag wiederholen?

Deine alten Muster und Prägungen hast du bereits seit Jahren oder Jahrzehnten ständig wiederholt und sie haben sich in deine Strukturen eingegraben wie der Colorado Fluss in den Grand Canyon. Wenn du diesen Fluss umleiten willst musst du ein neues Flußbett graben. Und das geht über ständige Wiederholung bis diese Idee einen festen Platz in unserem Unterbewusstsein hat. Niemand sagt dass dies leicht zu bewerkstelligen ist. Ausdauer, Hartnäckigkeit und Fleiß sind der Preis der zu bezahlen ist. Doch je mehr sich das neue Bild festsetzt, desto schwächer werden die alten Strukturen. Das geht so lange, bis die neue Idee die alte vollständig abgelöst hat. Ist das geschehen, bist du mit deinem Wunsch vollständig in Resonanz.

Achte stets auf das was du dir wünscht. Es könnte in Erfüllung gehen. Wiederholung ist die Mutter allen Lernens. Jeden Tag verbringst du eine gewisse Zeit mit verschiedenen Dingen des täglichen Lebens. Wenn du mit einer konkreten Absicht wirklich etwas verändern willst dann fange damit an einen gewissen Teil deiner Zeit hierfür in Anspruch zu nehmen.

Nimm dir ein paar Minuten für deinen druidischen Weg und erschaffe durch die Weisheit unserer Ahnen eine neue Lebensweisheit in deinem Innern. Wir geben dir hier ein Hilfsmittel an die Hand was dich dabei unterstützt den Alten Pfad zu beschreiten.

Der Weg des Druiden - Videos

Die Texte für die DRUVIDES Filmreihe “Der Weg des Druiden” stammen aus dem Buch Keltenland.

DRUFIDES
Der DRUVIDES Hain - Gestalte deine Zukunft
Symbiose von Mensch mit der ihn umgebenden Natur
Kurzer Ausflug in die keltische Geschichte
Brauchen wir einen Staat?
Brauchen wir ein Geldsystem?
Brauchen wir Bildung?

Copyright 2022 © All rights Reserved