Druvides Beiträge

Das Lied von Norikum – Vorstellung des Gedichtbandes

Das-Lied-von-Norikum-Druvides_Webstory-Cover_430x700

In der lebendigen und vielfältigen spirituellen Tradition des Druidentums liegt eine tief verwurzelte Verbindung zur Natur und auch zur uralten norisch-keltischen Kultur. Diese Verbindung zu den Wurzeln der Vergangenheit hat Menschen auf der ganzen Welt dazu inspiriert, den Pfad der Druiden einzuschlagen und diese uralte Weisheit wiederzubeleben. Eingebettet in die zeitlose Philosophie des Druidentums findet sich das Herzstück innerer Lehren, das in den Gesängen der Einheit – “Das Lied von Norikum” seinen Ausdruck findet.

Der Gedichtband “Das Lied von Norikum” ist eine wunderbare Reise durch die tiefe Verbundenheit zwischen Mensch und Natur, zwischen dem individuellen Selbst und dem universellen Ganzen. Die sechs Einleitungsverse öffnen das Tor zu einer Welt, in der die Schönheit der Natur, die Weisheit der Ahnen und die zeitlosen Prinzipien des Druidentums miteinander verschmelzen. Die 30 Hauptverse, in poetischer Form gestaltet und von wunderschönen naturnahen Illustrationen begleitet, laden uns ein, uns auf eine Entdeckungsreise zu begeben. Eine Reise der Selbsterkenntnis, der Verbundenheit und der spirituellen Erkenntnis.

Das Lied von Norikum – Eine Einladung zur Reise

“Das Lied von Norikum” ist mehr als nur ein Gedichtband. Es ist eine Einladung zur Entdeckung, zur Selbstreflexion und zur Verbindung mit der Natur, der Weisheit der Ahnen und dem universellen Ganzen. Jeder Vers ist ein Spiegelbild unserer eigenen Reise – einer Reise der Erkenntnis, der inneren Ruhe und der spirituellen Erweiterung. Durch die Poesie der Worte werden wir an die Essenz der Druidenphilosophie erinnert und dazu eingeladen, diese Weisheit in unser eigenes Leben zu integrieren.

In einer Welt, die oft von Hektik und Lärm geprägt ist, erinnern uns die Gesänge der Einheit daran, die Stille zu suchen, die Weisheit der Natur zu ehren und die Verbundenheit mit allem, was ist, zu spüren. Das Lied von Norikum ist eine Ode an die Wiedererweckung einer uralten Tradition, die uns lehrt, im Einklang mit der Natur und unserem inneren Selbst zu leben.

Dieser Gedichtband ist für alle, die sich nach Tiefe, Weisheit und Verbindung sehnen. Es ist für diejenigen, die in den Bäumen und Steinen eine Botschaft hören, für diejenigen, die den Ruf der Ahnen spüren und für diejenigen, die sich auf den Pfad der Selbsterkenntnis begeben. “Das Lied von Norikum” ist eine Reise der Einheit – mit der Natur, mit der Vergangenheit und vor allem mit dir selbst.

Öffne dieses Buch und lass dich von den Gesängen der Einheit berühren. Mögen die Worte in dir widerhallen und eine Symphonie der Erkenntnis und Verbundenheit entfalten. Willkommen zu einer Reise, die dein Herz öffnet und deine Seele beflügelt – willkommen zu “Das Lied von Norikum”.

Möge dieses Buch dazu dienen, die Brücke zwischen den alten Landen von Norikum und den modernen Herzen der Suchenden zu schlagen. Möge es uns dazu inspirieren, die Gesänge der Einheit in unseren eigenen Leben widerhallen zu lassen und die Verbindung zur universellen Weisheit zu stärken.

Das Lied von Norikum - Gedichtband

Das Lied von Norikum
Die Gesänge der Einheit
Das Herzstück innerer Lehren

Auf ein Wort !

Über Yul und die Rauhnächte ziehe ich mich zurück und lasse die Energien dieser Zeit in meinem Inneren wirken. Es ist eine Zeit der Kontemplation, der inneren Ruhe und des spirituellen Wachstums. Möge einem jeden Menschen das Lied von Norikum in dieser Zeit als hilfreicher Wegweiser zur Seite stehen.

Ich danke ganz herzlich allen Menschen, die mich auf dem alten Pfad begleiten. Möge ich durch dieses Wirken einen Beitrag zur Veränderung in dieser Welt leisten. Mögen meine Worte auf fruchtbaren Boden fallen und sich frei entfalten.

Gesegnet sind die Menschen, die auf das Flüstern der Ahnen hören, die Rhythmen der Natur spüren und die Ekstase der Einheit erfahren. Gesegnet seid ihr in eurem Bemühen, diesen Ort in eine harmonische und friedvolle Welt zu verwandeln. Möge AWEN euch auf all euren Wegen begleiten.

.

Ein Gedicht zu lesen ist von allen literarischen Genüssen der höchste und reinste. Nur der reinen Lyrik ist gelegentlich jene Vollkommenheit möglich, nur sie erreicht jene ganz vom Leben und Gefühl durchdrungene ideale Form, welche sonst Geheimnis der Musik ist.

Eine Dichtung ist nicht nur Inhalt, sie wird desto mehr zur Dichtung, je mehr sie ihre Inhalte auf dem Wege der künstlerischen Alchemie zu Form verwandelt, zu Linie und zu Melodie sublimiert.

Hermann Hesse
VK
LinkedIn
Twitter
Facebook
Telegram
Email

DRUFIDES

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche und finde

Newsletter

Ein bis zweimal im Monat versenden wir einen Newsletter mit spannenden Informationen. Außerdem bekommst Du unser Ebook “Kelten  & Druiden – Ein Einblick” geschenkt. 
Trage dich hier ein und stimme damit unseren Datenschutzbestimmungen zu!


Das Lied von Norikum

Die Gesänge der Einheit. Das Herzstück innerer Lehren.
Lyrik

Auf alten Pfaden in die neue Zeit

Das Erbe der Ahnen – Weisheit für eine bessere Welt.
wegweiser

Druidentum Heute

Druidische Spiritualität praktisch gelebt.
Beliebt

Keltenland

Keltische Spiritualität leben. Eine natürliche Gesellschaftsordnung.
Klassiker

Raus aus der Matrix - rein ins Keltendorf


Ein direkter Weg in unsere Freiheit.
Freiheit

Kelten und Druiden in Norikum


Die norisch-keltische Lebensphilosophie


Runenkraft

Einführung in die Welt der Runen.
Runen

Druvides


Handbuch der Feste und Rituale.
Rituale

Leiberl Frauen

Fesches Leiberl mit der Kraft von Awen.

Leiberl Kerle

Leiberl für Kerle mit der Kraft von Awen.

Druvides Trinkbecher

Gestalte deine Zukunft


Über das Leben

Poster in A3 und A4

Leiberl Frauen

Fesches Leiberl mit der Kraft von Awen.

Leiberl Kerle

Leiberl für Kerle mit der Kraft von Awen.

Druvides Trinkbecher

Zweifarbige Auswahl
Beliebt

Das Mahnen der Ahnen

Poster in A3 und A4
Beliebt

Copyright 2024 © All rights Reserved