Freigabe

Freie Gabe von Druvides

Beschreibung für die kostenlosen Solfeggio Audios

Heute ist es wichtiger denn je mit sich selbst im Einklang zu sein. Durch diese Harmonie des Selbst bist du in deiner Mitte. Verbinde dich mit Mutter Erde und sei wieder ein Teil der harmonischen Schöpfungsordnung. Wie wir bereits in unserem Artikel “Fundamentale Prinzipien der Klangheilung” beschrieben haben ist hierfür die richtige Resonanz eines der wichtigsten Grundlagen.

Wenn sich zum Beispiel eine Frequenz einschleicht, die nicht der harmonischen Schwingung unseres Körpers entspricht, entsteht eine Disharmonie. Diese bezeichnen wir als Krankheit. Stellen wir uns vor wir sind in der Lage die richtige Resonanzfrequenz zu erzeugen, welche dann dem Körper insgesamt oder auf Organ- und/oder auf Zellebene zur Verfügung gestellt wird. Dann muss es doch möglich sein eine disharmonische Vibration zu eliminieren und den Körper wieder in seine harmonische Gesundheitsresonanz zu bringen. Sozusagen ein Wiederherstellen des unausgeglichenen Bereichs zurück auf seine eigene Resonanzfrequenz.

Es ist, als ob der Körper und alle seine Teile einem wundersamen Orchester ähneln, das eine Art „Sinfonie des Selbst“ spielt, wenn wir uns in Harmonie befinden, also gesund sind.

Nutzen wir das uns überlieferte Wissen und wenden es an. Mit den Solfeggio-Frequenzen ist uns hier ein mächtiges Werkzeug offenbart worden. Solfeggio-Frequenzen beziehen sich auf bestimmte Klangfarben, die verschiedene Aspekte der Gesundheit von Körper und Geist unterstützen und fördern. Diese Frequenzen sollen jene Grundtöne sein die sowohl im westlichen Christentum, in den ostindischen Religionen als auch beim Raunen der Runen unserer Ahnen verwendet wurden. Und zwar genau so, wie sie immer noch von den Gregorianischen Mönchen und in alten indischen Sanskrit-Gesängen gesungen werden.

Wir freuen uns, daß wir unseren Lesern jetzt die neun Solfeggio-Frequenzen in Verbindung mit den neun Energiezentren des Körpers als auch die neun Welten von Yggdrasil frei zur Verfügung stellen können. Mögen alle Menschen den maximalen Nutzen für sich daraus ziehen.

Alle 9 Audios stehen im wav-Format zur Verfügung.

Druvides 174

Tschakra: Wurzel Tschakra
Sanskrit: Muladhara
Farbe: Schwarz
Solfeggio: 174 Hz
Yggdrasil: Svartalfheim

Druvides 285

Tschakra: Sakral Tschakra
Sanskrit: Svadhisthana
Farbe: Rot
Solfeggio: 285 Hz
Yggdrasil: Vanaheim

Druvides 396

Tschakra: Nabel Tschakra
Sanskrit: Manipura
Farbe: Orange
Solfeggio: 396 Hz
Yggdrasil: Muspelheim

Druvides 417

Tschakra: Herz Tschakra
Sanskrit: Anahata
Farbe: Goldgelb
Solfeggio: 417 Hz
Yggdrasil: Lichtalfheim

Druvides 528

Tschakra: Achsel Tschakra li.
Sanskrit: Surya
Farbe: Hellgrün
Solfeggio: 528 Hz
Yggdrasil: Jotunheim

Druvides 639

Tschakra: Achsel Tschakra re.
Sanskrit: Chandra
Farbe: Himmelblau
Solfeggio: 639 Hz
Yggdrasil: Helheim

Druvides 741

Tschakra: Hals Tschakra
Sanskrit: Vishuddha
Farbe: Blau
Solfeggio: 741 Hz
Yggdrasil: Midgard

Druvides 852

Tschakra: Stirn Tschakra
Sanskrit: Ajna
Farbe: Violet
Solfeggio: 852 Hz
Yggdrasil: Niflhel

Druvides 963

Tschakra: Kronen Tschakra
Sanskrit: Sahasrara
Farbe: Weiß
Solfeggio: 963 Hz
Yggdrasil: Asgard

Alle diese Frequenzen enthüllen ein weiteres altes Geheimnis das wir noch nicht ganz verstehen. Es handelt sich um die Ordnung 3-6-9 und die göttliche Zahl 9 welche die mit der Physik der Schöpfung zusammenhängen. Wie Nikola Tesla sagte: „Wenn du nur die Herrlichkeit der 3, 6 und 9 kennen würdest, dann würdest du einen Schlüssel zum Universum in der Hand halten“. Die Folge 3-6-9 ist zweifellos die fundamentale Grundschwingung des Solfeggio und aller heilenden Frequenztöne. Dieser Zusammenhang ist im Buch Runenkraft näher beschrieben.

Wenn Euch unsere Audios gefallen, ihr es interessant/wichtig findet und Ihr uns unterstützen wollt bzw. könnt, dann freuen wir uns sehr über einen Energieausgleich/Spende. Danke allen die es wertschätzen was wir machen und uns auch finanziell unterstützen, damit wir unsere Tätigkeit auch in der Matrix weiter machen können.
Alternativ auch als Überweisung: Konto: Christian Brand IBAN: LT073250085118247134 BIC: REVOLT21 Verwendungszweck: "Spende ohne Gegenleistung."
Herzlichen Dank

DRUFIDES

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Newsletter

Ein bis zweimal im Monat versenden wir einen Newsletter mit spannenden Informationen. Außerdem bekommst Du unser Ebook “Kelten  & Druiden – Ein Einblick” geschenkt. 
Trage dich hier ein und stimme damit unseren Datenschutzbestimmungen zu!

Copyright 2021 © All rights Reserved