Druvides Beiträge

Kein Wachstum ohne Wurzel

Kein Wachstum ohne Wurzel

Die Wurzel, der oft nicht sichtbare Teil der Pflanzen, spielt eine entscheidende Rolle für ihr Wachstum und ihre Vitalität. In der Botanik ist die Wurzel das Organ, das Nährstoffe und Wasser aus dem Boden aufnimmt und der Pflanze Halt gibt.

Ohne starke und gesunde Wurzeln können Pflanzen nicht überleben. Dieses Prinzip lässt sich auch auf unser menschliches Leben übertragen.

Ähnlich wie bei Pflanzen ist auch in unserer Kultur und in unserem Leben die Verbindung zu unseren eigenen Wurzeln von großer Bedeutung.

Unsere eigenen Wurzeln sind unser kulturelles und spirituelles Fundament. Sie repräsentieren unsere Herkunft, unsere Geschichte und unsere Identität.

Genau wie Pflanzen, die ohne Wurzeln nicht überleben können, benötigen auch wir eine Verbindung zu unseren Wurzeln, um in unserer modernen Welt fest verwurzelt zu sein. Die Kenntnis unserer Wurzeln ermöglicht es uns, uns selbst besser zu verstehen und unsere Lebensentscheidungen in einem größeren Kontext zu sehen. Sie verleiht unserem Leben Bedeutung und Sinn. Unsere kulturellen und familiären Wurzeln sind ein wichtiger Teil unserer Identität und prägen unsere Werte, Überzeugungen und Traditionen.

Wenn ein Volk seine Wurzeln vernachlässigt oder verliert, kann dies schwerwiegende Folgen für seine Identität und sein Überleben haben. Gerade heute erleben wir in der sogenannten modernen Gesellschaft das “Entwurzelt-Sein” an allen Ecken und Enden. Es gibt kaum noch jemanden, der nicht gemerkt hat, daß irgendetwas ganz und gar nicht mehr stimmt – auch wenn viele Menschen dies noch nicht zugeben wollen oder können. Eine der Kernursachen hierfür liegt im generellen Identitätsverlust. Wer nicht verbunden ist mit dem Land auf dem er lebt, mit seinen Altvorderen und ihrer Ahnenkultur der ist entwurzelt, und ohne verwurzelt Sein ist ein gesundes Gedeihen unmöglich. 

Die Folgen des Entwurzelt-Seins

Verlust der Identität: Die Wurzeln eines Volkes sind ein wesentlicher Bestandteil seiner Identität. Sie definieren, wer das Volk ist, woher es kommt und wohin es geht. Wenn diese Wurzeln verloren gehen, kann die Identität des Volkes verwässert oder sogar ausgelöscht werden.

Kulturelle Entfremdung: Das Nicht-Kennen der eigenen kulturellen Wurzeln kann zu einer Entfremdung innerhalb der Gesellschaft führen. Die Menschen fühlen sich nicht mehr mit ihrer Kultur verbunden und verlieren das Interesse an ihren Traditionen, Bräuchen und Werten.

Verlust der Geschichte: Die Geschichte eines Volkes ist eng mit seinen Wurzeln verbunden. Wenn diese Geschichte vergessen wird, gehen auch die Lehren und Erfahrungen verloren, die aus ihr gezogen werden können. Ein Volk, das seine Geschichte nicht kennt, ist anfällig dafür, die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen.

Spirituelle Leere: Viele Kulturen haben eine spirituelle Dimension, die eng mit ihren Wurzeln verbunden ist. Oft ist es ein Schöpfungsmythos oder Heldensagen, die Einblicke in die spirituelle Entwicklung der Kultur selbst geben. Der Verlust dieser geistigen Verbindung kann zu einer tiefen spirituellen Leere führen. Die Menschen fühlen sich entwurzelt und suchen oft nach Sinn und Spiritualität in anderen Quellen und Kulturen.

Gesellschaftliche Spaltung: Wenn ein Volk seine Wurzeln nicht kennt, kann dies zu einer gesellschaftlichen Spaltung führen. Unterschiedliche Volksgruppen innerhalb der Gesellschaft können sich voneinander entfremden, da sie keine gemeinsamen kulturellen oder historischen Bezüge haben.

Kulturelle Aneignung: Wenn ein Volk seine Wurzeln vernachlässigt, besteht die Gefahr, daß andere Kulturen sie übernehmen oder gar missbrauchen. Dies kann – wie wir es heute immer öfter erleben – zu kultureller Aneignung führen, bei der die kulturellen Elemente eines Volkes ohne angemessenen Respekt oder Verständnis verwendet oder geschändet werden.

Verlust der Lebensweisheit: Die Weisheit, die in den Wurzeln eines Volkes enthalten ist, kann für das tägliche Leben von unschätzbarem Wert sein. Sie enthält oft Lehren über den Umgang mit der Natur, zwischenmenschliche Beziehungen und spirituelle Erkenntnisse. Wenn diese Weisheit verloren geht, geht nicht nur eine wertvolle Quelle der Lebensführung verloren, sondern auch die Fähigkeit, mit den aktuellen Problemen richtig und weise umzugehen.

So wie ein Baum ohne seine Wurzeln nicht wachsen kann, so kann auch eine Familie ohne Ahnenbindung, ein Volk oder eine Kultur, die ihre eigenen Wurzeln nicht mehr kennt oder verleugnet, nicht wachsen. In einer Zeit, in der die modernen Gesellschaften oft von der Hektik des Alltags und der ständigen Veränderung geprägt sind, ist es von entscheidender Bedeutung, sich auf unsere Wurzeln und Ursprünge zu besinnen, um wahres Wachstum und eine tiefe Verbindung zur Welt um uns herum wieder zu erlangen.

Die Wurzel der norisch-keltischen Kultur neu entdecken

Hier, auf dem Land des ehemaligen Norikum, können wir auf eine reichhaltige und großartige Kultur zurückblicken, die allzu oft vom Schleier des Christentums und anderer Einflüsse aus der Vergangenheit verdeckt wurde. Wenn wir jedoch anfangen, diesen Schleier des Vergessens und der Überlagerung zu entfernen, kommt unsere eigene wahre Kultur wieder zum Vorschein. Diese Kultur ist geprägt von den tiefen Weisheiten der norisch-keltischen Lebensphilosophie, die uns unmittelbar zurück in die göttliche Schöpfungsordnung führt.

Die norisch-keltische Lebensphilosophie vermittelt uns nicht nur eine Verbindung zu unseren Wurzeln, sondern auch eine tiefere Verbindung zu uns selbst und zur Welt um uns herum. Sie lehrt uns, in Harmonie mit der Natur und der Mutter Erde zu leben, und zeigt uns den Weg zu einem erfüllten Leben, das von Respekt und Achtsamkeit geprägt ist. Wenn wir diesem Pfad der Weisheit und Verbundenheit folgen, können wir in kürzester Zeit eine erstaunliche Transformation erleben.

Die Weisheit der norisch-keltischen Lebensphilosophie ist ein kostbares Erbe, das es zu bewahren und weiterzugeben gilt. Sie erinnert uns daran, dass wir nicht getrennt von der Natur und der Schöpfung existieren, sondern ein integraler Bestandteil davon sind. Unsere Vorfahren lebten in enger Verbundenheit mit der Natur und verehrten die natürlichen Elemente, die Bäume und die heiligen Orte. Sie verstanden, daß alles in der Welt miteinander verbunden ist, daß ein Kreislauf des Lebens existiert und dass die Seele nicht stirbt.

Wenn wir diese Weisheit in unsere moderne Welt integrieren, können wir nicht nur unsere eigene spirituelle Entwicklung fördern, sondern auch einen Beitrag zur Erhaltung unseres Planeten und zur Schaffung einer harmonischeren Gesellschaft leisten. Wir können lernen, in Einklang mit unserer Herkunft, uns selbst und unserer Umwelt zu leben, unsere Wurzeln zu ehren und gleichzeitig in eine harmonische Zukunft zu wachsen.

Entdecke deine Wurzeln und werde Mitglied im DRUVIDES-Hain

In einer Welt des Wandels, der Hektik und der Unsicherheit suchen viele von uns nach Wegen, um innere Ruhe, Stabilität und spirituelle Verbundenheit zu finden. Der DRUVIDES Hain bietet dir genau das – eine Gelegenheit, deine Wurzeln zu entdecken, zu leben und in einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten zu wachsen. Hier sind einige überzeugende Gründe, warum es jetzt wichtig ist, Mitglied im DRUVIDES Hain zu werden:

1. Entdecke deine Wurzeln: Unsere norisch-keltische Lebensphilosophie ist eine Quelle tiefen Wissens und spiritueller Weisheit. Durch die Mitgliedschaft im DRUVIDES Hain hast du die Möglichkeit, deine eigenen keltischen Wurzeln zu erforschen und zu verstehen. Dies ist nicht nur eine Reise in die Vergangenheit, sondern auch eine Reise zu dir selbst.

2. Finde innere Ruhe: In einer Welt, die von Stress und Hektik geprägt ist, bietet die norisch-keltische Lebensphilosophie einen Weg zur inneren Ruhe und Gelassenheit. Unsere Rituale und Praktiken sind darauf ausgerichtet, Harmonie und Balance in deinem Leben zu fördern.

3. Verbundenheit mit der Natur: Die norisch-keltische Lebensphilosophie betont die Verbundenheit mit der Natur. Als Mitglied des DRUVIDES Hain wirst du ermutigt, diese Verbindung zu leben und die Schönheit und Weisheit der natürlichen Welt zu schätzen.

4. Gemeinschaft und Unterstützung: Der DRUVIDES Hain ist eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die sich gegenseitig unterstützen und inspirieren. Hier findest du Menschen, die deine Werte und Interessen teilen und bereit sind, gemeinsam mit dir zu wachsen.

5. Schutz religiöser Freiheit: Als Mitglied einer “Glaubensgemeinschaft” genießt du den Schutz religiöser Minderheiten gemäß den gesetzlichen Grundlagen und des allgemeinen Völker- und Menschenrechts. Deine Rechte und Freiheiten als Anhänger der norisch-keltischen Lebensphilosophie werden respektiert und geschützt.

6. Gestalte die Zukunft: Durch deine Mitgliedschaft im DRUVIDES Hain hast du die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung unserer Gemeinschaft teilzunehmen. Du kannst Ideen einbringen, Rituale mitgestalten und dazu beitragen, unsere norisch-keltische Tradition am Leben zu erhalten.

Jetzt ist die Zeit gekommen, dich unserer Gemeinschaft anzuschließen und die Schätze unserer norisch-keltischen Wurzeln zu entdecken. Wir laden dich herzlich ein, Mitglied im DRUVIDES Hain zu werden und gemeinsam mit uns auf eine Reise der Selbstentdeckung und spirituellen Erkenntnis zu gehen. Es ist nicht nötig, in anderen Kulturen nach Antworten zu suchen. Deine eigenen Wurzeln warten darauf, von dir erforscht und gelebt zu werden.

Bist du bereit, diesen Weg mit uns zu gehen? Schließe dich dem DRUVIDES Hain an und lass uns gemeinsam wachsen, lernen und unsere norisch-keltische Lebensphilosophie auch praktisch im Alltag leben.

Trete dem DRUVIDES Hain bei und finde deine Wurzeln. Die Zeit ist jetzt.

VK
LinkedIn
Twitter
Facebook
Telegram
Email

DRUFIDES

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche und finde

Newsletter

Ein bis zweimal im Monat versenden wir einen Newsletter mit spannenden Informationen. Außerdem bekommst Du unser Ebook “Kelten  & Druiden – Ein Einblick” geschenkt. 
Trage dich hier ein und stimme damit unseren Datenschutzbestimmungen zu!


Das Lied von Norikum

Die Gesänge der Einheit. Das Herzstück innerer Lehren.
Lyrik

Auf alten Pfaden in die neue Zeit

Das Erbe der Ahnen – Weisheit für eine bessere Welt.
wegweiser

Druidentum Heute

Druidische Spiritualität praktisch gelebt.
Beliebt

Keltenland

Keltische Spiritualität leben. Eine natürliche Gesellschaftsordnung.
Klassiker

Raus aus der Matrix - rein ins Keltendorf


Ein direkter Weg in unsere Freiheit.
Freiheit

Kelten und Druiden in Norikum


Die norisch-keltische Lebensphilosophie


Runenkraft

Einführung in die Welt der Runen.
Runen

Druvides


Handbuch der Feste und Rituale.
Rituale

Leiberl Frauen

Fesches Leiberl mit der Kraft von Awen.

Leiberl Kerle

Leiberl für Kerle mit der Kraft von Awen.

Druvides Trinkbecher

Gestalte deine Zukunft


Über das Leben

Poster in A3 und A4

Leiberl Frauen

Fesches Leiberl mit der Kraft von Awen.

Leiberl Kerle

Leiberl für Kerle mit der Kraft von Awen.

Druvides Trinkbecher

Zweifarbige Auswahl
Beliebt

Das Mahnen der Ahnen

Poster in A3 und A4
Beliebt

Copyright 2024 © All rights Reserved