Druvides Beiträge

Gemeinsam beten für Mutter Erde

Gemeinsam beten. Alle Nationen, alle Religionen, ein Gebet: Häuptling Arvol Looking Horse ruft zur Einheit auf zum Schutz von Mutter Erde.

DRUVIDES - Gemeinsam beten für Mutter Erde

Häuptling Arvol Looking Horse, 19. Hüter der heiligen Pfeife des Weißen Büffelkalbs, ruft Menschen aus aller Welt auf, sich am 21. Juni an heiligen Orten zu versammeln und gemeinsam für die Heilung und den Schutz von Großmutter Erde zu beten.

Wir haben euch gewarnt, daß ihr eines Tages nicht mehr in der Lage sein werdet das zu kontrollieren, was ihr erschaffen habt. Dieser Tag ist gekommen. Jetzt müssen wir uns noch einmal zusammenschließen, um eine Energiewende auf Großmutter Erde zu bewirken. Sie kann die Auswirkungen all der getroffenen selbstsüchtigen Entscheidungen nicht mehr ertragen.

Wir sind in dieser Zeit auf der Erde an einem Punkt angelangt, an dem wir uns gemeinsam zur Wehr setzen müssen. Wir vereinen uns. Jeder auf seinem eigenen heiligen Pfad. Egal welche Religion oder welchen Glauben du hast. Suche deinen heiligen Platz auf und verbinde dich mit uns zu diesem besonderen Gebet für Mutter Erde am 21. Juni.

Es ist erwiesen, daß wir Wunder bewirken können wenn wir uns spirituell vereinen.

Viele weiße Tiere haben jetzt überall auf der Welt ihre heilige Farbe gezeigt. Sie teilen uns mit, daß wir an einem Scheideweg stehen. Wir haben in den letzten zwei Jahren viele Angehörige durch eine schreckliche Krankheit verloren und auch die Tiere und die Pflanzenwelt leiden weiter. Das Ungleichgewicht von Mini wic’oni (Wasser des Lebens), das die Trockenheit und die Brände bis hin zu schweren Überschwemmungen verursacht, ist allgegenwärtig und ich habe das Gefühl, daß all die schlechten Entscheidungen welche getroffen werden noch mehr Leid verursachen.

Ich bitte alle Zweibeiner auf der Welt demütig darum ein Gebet auszusenden, um unsere kostbare Mutter Erde zu heilen und das Gleichgewicht von Mini wic’oni wiederherzustellen.

Bereitet euch in euren Heimatländern darauf vor euch zu vereinen. Alle Nationen, alle Glaubensrichtungen, ein Gebet zum Wohle von Großmutter Erde, unserer Lebensquelle und nicht einer Rohstoffreserve.

In einem Kreis des Lebens, in dem es kein Ende und keinen Anfang gibt.

Häuptling Arvol Looking Horse 19. Hüter der heiligen Weißen Büffelkalbpfeife


Gemeinsam beten – Ein Ritual von DRUVIDES

Wir von DRUVIDES schließen uns diesem Aufruf an und hoffen, daß diese Information über “Gemeinsam beten” in alle Winkel der Erde dringt. Folgendes kleines Ritual ist unser Beitrag hierzu und soll als Anregung dienen.

Vorbereitung 

Stelle auf deinem Hausaltar oder in einem heiligen Hain eine kleine Schale mit Wasser und eine brennende Kerze als Symbol für die vier Elemente – Luft und Erde sind ja bereits vorhanden. 

Sei dankbar für die Gaben der Ernte (Essen und Trinken). Stelle zu den vier Elementen noch ein leckeres Getränk (Most oder Met) und etwas zu Essen (ein Stück Brot oder ein Stück  Kuchen).

Wie du dieses Ritual durchführst bleibt alleine dir überlassen. Laß dich von deiner Intuition inspirieren. Du kannst dich in deinen heiligen Hain oder  vor deinen Altar stellen und das ganze Ritual laut vorlesen. Du kannst das auch bequem von einem Stuhl aus tun. Oder du liest das Ritual einfach in Gedanken durch. Alle Rituale sind gleichermaßen gültig. Wichtig ist, daß du das Ritual durchführst. Nicht wie du es machst.

Einleitung

Ich glaube und feiere die Spiritualität allen Lebens. Ich bin eins mit der Gemeinschaft der natürlichen Welt und ehre den immerwährenden Fluß der Jahreszeiten. Ich weis um die heilige Trinität, den Weg alles Seins aus der Vergangenheit, über die Gegenwart in die Zukunft. Mein Leben ist eine Reise auf der Suche nach spirituellem Erwachen, Inspiration und Weisheit durch Awen

Druidengebet für den Frieden 

Möge im Osten Frieden sein;
Möge im Süden Frieden sein;
Möge im Westen Frieden sein;
Möge im Norden Frieden sein;

Möge an diesem Ort und auf der ganzen Welt Frieden sein – So ist es. 

AWEN

Wir singen drei mal lange – AH OO WEN

Dankbar sein für die Gaben der Ernte – Essen und Trinken 

Möge ich niemals hungern (einen Bissen von dem Brot oder anderen Speisen auf dem Altar nehmen) Möge ich niemals dürsten (einen Schluck von dem Getränk auf dem Altar nehmen) 

(Zum Abschluss eine kleine Pause für eine kurze Meditation über diese Gaben) 

Der Abschluß

Mutter Erde, gesegnete Quelle allen Lebens welche das grenzenlose Meer, die klare Luft und die fruchtbare Erde ist. Deine Gegenwart ist überall.

Schöpfer, Bewahrer und ewiger Erneuerer, aus dem ich geboren wurde und zu dem ich zurückkehren werde, möge ich mein Leben in Ehrfurcht und Dankbarkeit dir gegenüber leben. 

Ich darf dem zarten Gewebe der Existenz nicht schaden, sondern muß dabei helfen es zu heilen und zu stärken.

Möge das Licht der Liebe und Hingabe hell in meinem Herzen leuchten. Möge das Licht des Verstehens klar in meinem Geist leuchten. Möge das Licht der Harmonie für immer in mir Zuhause sein. Möge das Licht des Friedens von meinem Wesen ausgehen. Möge das Licht meiner Gegenwart allen Liebe und Frieden bringen, wohin ich auch gehen mag. 

AWEN

Wir singen drei mal lange – AH OO WEN

Erdmutter, Himmelsvater, sanfte Geister und verehrte Vorfahren, möge es immer Harmonie zwischen uns und zwischen allen Leben geben. So ist es.

Mit dem Löschen der Kerze ist das Ritual beendet

VK
LinkedIn
Twitter
Facebook
Telegram
Email

DRUFIDES

1 Kommentar zu „Gemeinsam beten für Mutter Erde“

  1. Pingback: Alban Heruin - Sommersonnwend - Druvides

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche und finde

Newsletter

Druiden-&-Kelten-Buchcover

Ein bis zweimal im Monat versenden wir einen Newsletter mit spannenden Informationen. Außerdem bekommst Du unser Ebook “Druiden & Kelten – Unser Keltendorf” geschenkt. 
Trage dich hier ein und stimme damit unseren Datenschutzbestimmungen zu!

Keltenland

Keltische Spiritualität leben. Eine natürliche Gesellschaftsordnung.
Beliebt

Druvides

Handbuch der Feste und Rituale.

Anam Cara

Das Buch der keltischen Weisheit


Leiberl Frauen

Fesches Leiberl mit der Kraft von Awen.

Leiberl Kerle

Leiberl für Kerle mit der Kraft von Awen.

Druvides Trinkbecher

Gestalte deine Zukunft

Runenkraft

Einführung in die Welt der Runen.

Runenkarten

Futhork Runen-Kartendeck

Pflanzen der Kelten

Heilkunde | Pflanzenzauber | Baumkalender

Leiberl Frauen

Fesches Leiberl mit der Kraft von Awen.

Leiberl Kerle

Leiberl für Kerle mit der Kraft von Awen.

Druvides Trinkbecher

Zweifarbige Auswahl
Beliebt

Copyright 2022 © All rights Reserved